Mein Projekt

Die Mugeza School for Deaf in Bukoba, Tansania ist meine Einsatzstelle. Dort werde ich mit meiner Projektpartnerin Ivie den Sport und Englischunterricht unterstützen und nachmittags ein Programm für die Schüler organisieren.
Die Schule ist ein Internat für ca. 120 Schüler mit Hörbehinderung im Alter von 8 bis 20 Jahren. Die Kinder und Jugendlichen werden von 20 Lehrkräften unterrichtet. Da in Tansania Sport nicht als ein Schulfach auf dem Lehrplan steht, ist es für sie Schüler sehr schön mal in der Schule Sport zu treiben. Außerdem ist es unser Ziel kleine Events, wie zum Beispiel Fußballspiele gegen andere Schulen oder Sportfeste, zu veranstalten. Unsere Rolle, die wir hier spielen, entspricht etwa einer Mischung zwischen Lehrer, Betreuer und Trainer.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: